Menschen mit einer unheilbaren und fortgeschrittenen Erkrankung wünschen sich ein möglichst beschwerdearmes Leben und eine ganzheitliche Begleitung, besonders am Lebensende.